PDF wird generiert
Bitte warten!

Buchhändler/in

Arbeitsgebiet
Buchhändler/Buchhändlerinnen sind in Buchhandlungen, Buchverlagen, Antiquariaten und im Zwischenbuchhandel tätig. Sie üben eine kaufmännische Tätigkeit aus. Diese erhält über die verbreiteten Produkte eine kultur- und bildungspolitische Bedeutung. Zu ihren wichtigsten Aufgabenbereichen gehören Verkauf, Einkauf und Marketing.

Berufliche Fähigkeiten
Gemeinsame Qualifikationen
Buchhändler/Buchhändlerinnen

  • stellen ein marktorientiertes Sortiment von Büchern und anderen Medien zusammen,
  • präsentieren ihr Angebot,
  • beraten Kunden über Bücher, Zeitschriften und elektronische Medien,
  • verkaufen ihre Waren und Dienstleistungen,
  • beobachten den Markt und wirken bei der Entwicklung von Marketingkonzepten mit,
  • setzen Marketingkonzepte mit Hilfe von Öffentlichkeitsarbeit und Werbung um,
  • bearbeiten Vorgänge im Rechnungswesen,
  • setzen Arbeits- und Organisationsmittel ein,
  • bibliographieren und recherchieren.

Qualifikationen in den Schwerpunkten
Buchhändler/Buchhändlerinnen mit dem Schwerpunkt Sortiment

  • treffen aus dem vielfältigen Verlagsangebot eine marktorientierte Auswahl,
  • planen den Einkauf und führen ihn durch,
  • kalkulieren nicht preisgebundene Waren,
  • pflegen den Lagerbestand,
  • führen Beratungs- und Verkaufsgespräche.

Buchhändler/Buchhändlerinnen mit dem Schwerpunkt Verlag

  • entwickeln mit Autoren und Herausgebern Projekte,
  • erarbeiten Verlagsverträge, wirken bei Kauf und Vergabe von Lizenzen mit,
  • beurteilen und bearbeiten Manuskripte,
  • betreuen die Gestaltung und Herstellung von Büchern und anderen Medien,
  • berechnen Produktionskosten, kalkulieren Auflagenhöhe und Ladenpreise,
  • informieren und beliefern den Handel.

Buchhändler/Buchhändlerinnen mit dem Schwerpunkt Antiquariat

  • bewerten und kaufen antiquarische Druckerzeugnisse,
  • bearbeiten Kundengesuche,
  • erstellen Titelaufnahmen,
  • lagern Ware ein und pflegen den Lagerbestand,
  • verkaufen antiquarische Druckerzeugnisse im Ladengeschäft, über eigene Kataloge, auf Messen und auf Auktionen.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu diesem Beruf.

Ausbildungsdauer: 36 Monate
Berufsschule:

Karl-Schiller-Berufskolleg
Brügmannstr. 21
44135 Dortmund
0231 5023172
0231 5010784 (Fax)
karl-schiller-berufskolleg@stadtdo.de

Seiten-ID: 629

Seiten-ID629

Ansprechpartner

Jürgen Dax

Tel: 0271 3302-202
Fax: 0271 3302-44202
E-Mail

Ingrid Schröder

Tel: 0271 3302-216
Fax: 0271 3302-44216
E-Mail

Manuela Stahl

Tel: 02761 9445-11
Fax: 
E-Mail

Sven Weber

Tel: 0271 3302-218
Fax: 0271 3302-44218
E-Mail