PDF wird generiert
Bitte warten!

Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Arbeitsgebiet

Die meisten Lebensmittel werden nicht mehr in Kleinbetrieben, beim Bäcker, Fleischer usw. hergestellt, sondern in industrieller Großproduktion mit automatisierten Anlagen. Die Fachkräfte für Lebensmitteltechnik kennen sämtliche Produktionsabläufe: von der Ankunft der Rohwaren bis hin zum fertig verpackten Produkt. Sie wissen, wie man die Rohprodukte richtig behandelt, lagert und verarbeitet. Sie richten die Maschinen und Anlagen für die unterschiedlichen Arbeitsabläufe ein, bedienen und überwachen sie. Die fertigen Nahrungsmittel sollen jeweils ein bestimmtes Gewicht, eine bestimmte Menge und natürlich auch eine gute Qualität aufweisen. Auch das zu kontrollieren ist Aufgabe der Fachkräfte für Lebensmitteltechnik. Weiterhin sorgen sie durch rechtzeitiges Nachbestellen dafür, dass immer genügend Rohstoffe zum Verarbeiten vorhanden sind, und kümmern sich auch darum, dass die Abfälle umweltgerecht entsorgt werden.


Berufliche Fähigkeiten

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik haben folgende Aufgaben:

  • Rohwaren, Halbfertigprodukte und Fertigerzeugnisse annehmen
    • gelieferte Waren auf Menge und Qualität prüfen
    • Materialdispositionen durchführen
  • Lebensmittel produzieren
    • Lebensmittel maschinell vorbehandeln (z.B. reinigen, trocknen, schälen, zerkleinern)
    • Roh- und Zusatzstoffe sowie Halbfabrikate nach vorgegebenen Verfahren und Rezepturen bearbeiten
    • Speisen und Getränke konservieren
  • Produktionsanlagen bedienen und überwachen
    • Prozessabläufe steuern und kontrollieren
    • bei Störungen eingreifen
  • Fertigungskontrollen durchführen
    • Proben entnehmen
    • Labortests vornehmen
    • Geschmacks- und Geruchstests durchführen
  • Hygienevorschriften beachten
  • Waren lagern und verpacken
  • Maschinen und Anlagen warten und reinigen
    • technische Wartungs- und Umrüstarbeiten ausführen
    • Maschinen, Anlagen, Behälter, Räume, Rohrleitungssysteme reinigen und desinfizieren
Ausbildungsdauer:36 Monate
Berufsschule:

ZDS - Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft
De-Leuw-Str. 3-9
42635 Solingen
0212 5961-0
0212 5961-61 (Fax)
info@zds-solingen.de 

Berufskolleg Königsstraße der Stadt Gelsenkirchen
Königstraße 1
45881 Gelsenkirchen
0209 97690-0
0209 97690-54 (Fax)
info@bkkoe.de

Seiten-ID: 645

Seiten-ID645

Ansprechpartner

Burhan Demir

Tel: 0271 3302-203
Fax: 0271 3302-44203
E-Mail

Dennis Durt

Tel: 0271 3302-220
Fax: 0271 3302-44220
E-Mail