PDF wird generiert
Bitte warten!

Fluggeräteelektroniker/in

Arbeitsgebiet

Fluggeräteelektroniker/innen integrieren elektromechanische und elektronische Komponenten zu Systemen, nehmen sie in Betrieb und halten sie in Stand. Typische Einsatzgebiete sind Fluggeräteproduktion, Fluggerätinstandhaltung, Fluggerätüberholung, flugtechnische Ausrüstungen und Raumfahrtsysteme.

Fluggeräteelektroniker/innen üben ihre Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbstständig aus und stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Dabei arbeiten sie im Team. Sie sind Elektrofachkraft im Sinne der Unfallverhütungsvorschrift.

Berufliche Fähigkeiten

Fluggeräteelektroniker/innen

  • planen und steuern Produktionsabläufe, organisieren Gruppenarbeit und Prozessschritte,
  • verlegen und verbinden Energie-, Signal- und Datenleitungen,
  • montieren und installieren Komponenten und Geräte zu Systemen,
  • installieren und justieren Sensorsysteme, Baugruppen der elektrischen Steuerungs- und Regelungstechnik sowie elektropneumatische und hydraulische Stellglieder,
  • installieren und prüfen Kommunikations-, Navigations-, Radar- und Autopilotanlagen und nehmen diese in Betrieb,
  • installieren und konfigurieren Software,
  • erstellen Prüfaufbauten, simulieren technische Umfeldbedingungen, erfassen Messwerte, prüfen Signale an Schnittstellen und werten sie aus,
  • prüfen pneumatische, hydraulische, elektrische und elektronische Komponenten und testen sie im Gesamtsystem,
  • analysieren Störungen, schließen auf Fehlerursachen in den Systemen, setzen Testsoftware und Diagnosesysteme ein, beseitigen Fehler durch Wechsel von Komponenten und Geräten,
  • dokumentieren den Arbeitsablauf einschließlich der vorgenommenen Prüfungen,
  • wenden Qualitätsmanagementsysteme an,
  • arbeiten auch mit englischsprachigen Unterlagen und kommunizieren auch in englischer Sprache. 
Ausbildungsdauer:42 Monate
Berufsschule:

Berufskolleg Platz der Republik
Platz der Republik 1
41065 Mönchengladbach
02161 4916-0
02161 4916-16 (Fax)
info@bk-tm.de

Seiten-ID: 638

Seiten-ID638

Ansprechpartner

Burhan Demir

Tel: 0271 3302-203
Fax: 0271 3302-44203
E-Mail

Dennis Durt

Tel: 0271 3302-220
Fax: 0271 3302-44220
E-Mail