PDF wird generiert
Bitte warten!

Gießereiwerker/in - § 66 BBiG

Gießereiwerker/in ist ein Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderung. Die 2-jährige Ausbildung wird in der Industrie oder in Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation durchgeführt. Die Ausbildung orientiert sich an den anerkannten Ausbildungsberuf Gießereimechaniker/in.

Arbeitsgebiet
Die Ausbildung zum/r Gießereiwerker/in soll den jungen Menschen befähigen, im späteren Berufsleben Formen für Einzelteile von Hand, oder bei Serie mit der Formmaschine für Gussteile aus Stahl-, Eisen- oder auch Nichteisenmetallen herzustellen.

Ausbildungsdauer: 24 Monate
Berufsschule:

Berufskolleg Technik Siegen
Fischbacherbergstraße 2
57072 Siegen
0271 23264-100
0271 23264-190 (Fax)
info@berufskolleg-technik.de 

Seiten-ID: 663

Seiten-ID663

Ansprechpartner

Burhan Demir

Tel: 0271 3302-203
Fax: 0271 3302-44203
E-Mail

Susanne Klein

Tel: 0271 3302-214
Fax: 0271 3302-44214
E-Mail