PDF wird generiert
Bitte warten!

Maschinen- und Anlageführer/in

Arbeitsgebiet
Maschinen- und Anlagenführer/innen arbeiten in unterschiedlichen Produktionsbereichen der Wirtschaft, insbesondere in Unternehmen der Metall-, Kunststoff-, Nahrungsmittel-, Textil- und Druckindustrie und Papier verarbeitenden Industrie.

Maschinen- und Anlagenführer/innen

  • richten Maschinen und Anlagen in der Produktion ein und bedienen diese, steuern und überwachen den Materialfluss,
  • bereiten Arbeitsabläufe vor,
  • wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus und wenden diese an,
  • wählen Werkstoffe aus und bearbeiten diese nach technischen Unterlagen,
  • wählen manuelle und maschinelle Fertigungstechniken aus und wenden diese an,
  • nutzen Steuerungs- und Regelungseinrichtungen,
  • warten und inspizieren Maschinen und Anlagen und beheben Störungen,
  • führen qualitätssichernde Maßnahmen durch,
  • berücksichtigen die Vorgaben des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit und der Wirtschaftlichkeit,
  • dokumentieren Produktionsdaten,
  • stimmen sich mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.

Bitte beachten Sie, dass mit der Teilnovellierung der Metall- und Elektroberufe zum 01.08.2018 die Abschlussprüfung der Maschinen- und Anlagenführer bei der Fortführung der Ausbildung in einem 3,5-jährigen Ausbildungsberuf nicht mehr angerechnet werden. Eine Anrechnung der geleisteten Ausbildungszeit ist weiterhin möglich.

Ausbildungsdauer: 24 Monate
Berufsschule:
(Metall- und Kunststofftechnik)

Berufskolleg Technik Siegen
Fischbacherbergstraße 2
57072 Siegen 
0271 23264-100
0271 23264-190 (Fax)
info.at@berufskolleg-technik.de

 

Berufskolleg Olpe - Schulstandort Attendorn
Hohler Weg 23
57439 Attendorn 
02722 93680
02722 936868 (Fax)
info.at@berufskolleg-olpe.de

 

Berufskolleg Wittgenstein
Am Breitenbach 1
57319 Bad Berleburg 
02751 9295-0
02751 9295-24 (Fax)
info.at@berufskolleg-wittgenstein.de

Seiten-ID: 691

Seiten-ID691

Ansprechpartner

Burhan Demir

Tel: 0271 3302-203
Fax: 0271 3302-44203
E-Mail

Susanne Klein

Tel: 0271 3302-214
Fax: 0271 3302-44214
E-Mail