PDF wird generiert
Bitte warten!

Technische/r Produktdesigner/in

Haben Sie Fragen zu Ihrer Prüfung?

Hier finden Sie Informationen zu den Prüfungen im Ausbildungsberuf "Technische/r Produktdesigner/in".

Die Aufforderung zur Anmeldung erfolgt durch die Industrie- und Handelskammer Siegen circa 6 Monate vor der Prüfung. Mit der Anmeldung zur Prüfung erfolgt ebenfalls die Auswahl der Prüfungsvariante. Der Ausbildungsbetrieb wählt aus zwischen einem "Betrieblichen Auftrags" oder einem "Prüfungsprodukt (PAL-Variante)".

Die Projektanträge für einen Betrieblichen Auftrag nur noch über das Online-Portal der IHK Siegen eingestellt. Die Antragserstellung in Papierform entfällt. Das Online-Portal ist über folgenden Link erreichbar: IHK-Online-Portal Ausbildung. Die Zugangsdaten sowie eine PIN werden nach dem offiziellen Anmeldeschluss zur Abschlussprüfung zugeschickt. Die Online-Anwendung ermöglicht u.a. eine orts- und zeitunabhängige Bearbeitung des Projektantrags. Nach der Abgabe entscheidet der Prüfungsausschuss über den Antrag. Die Mitteilung über die Genehmigung des Antrags erfolgt per E-Mail.
Die Dokumentation mit den praxisbezogenen Unterlagen wird online hochgeladen und zusätzlich in Papierform (4-fach) eingereicht. Weiteres finden Sie in den nebenstehenden "Informationen zum Betrieblichen Auftrag" (unter Downloads).

Die Prüflingseinladung wird in der Regel 4-5 Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin versendet.

Seiten-ID: 752