PDF wird generiert
Bitte warten!

Technischer Betriebswirt/Technische Betriebswirtin

Der 'Geprüfte Technische Betriebswirt' eröffnet den Meistern, Technischen Fachwirten, Technikern und Ingenieuren die Möglichkeit weiterer beruflicher Qualifikation.

Zielgruppe:

Industriemeister/-in, Technische/-r Meister/-in, Technische/r Fachwirt/-in, Techniker/-in sowie Ingenieur/-in

 

 

Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung:

  • Eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung
  • oder eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK)
  • oder eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker
  • oder eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis
  • oder es wird durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft gemacht, dass Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben worden sind, die der beruflichen Qualifikation eines Technischen Betriebswirtes dienlich sind und daher eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Anmeldung zur Prüfung:
Das Anmeldeformular zur Prüfung/zur Wiederholungsprüfung finden Sie rechts unter den Downloads. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Anmeldefristen: 

15.12. eines Jahres für die Frühjahrsprüfung des Folgejahres und
30.06. eines Jahres für die Herbstprüfung im gleichen Jahr. 

Spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. 

Wichtiger Hinweis: Ihre Anmeldung ist verbindlich und Ihnen entstehen Prüfungsgebühren auf der Grundlage unseres aktuellen Gebührentarifes. Bei Rücktritt von der Prüfung nach erfolgter Anmeldung bis vier Wochen vor der Prüfung wird eine Stornogebühr von 30 % der fälligen Gebühr erhoben. Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt oder Nichtteilnahme an der Prüfung wird eine Stornogebühr von 50 % der fälligen Gebühr erhoben.

Informationen zur Prüfung:
Den Rahmenstoffplan können Sie beim DIHK und Aufgaben und Lösungshinweise durchgeführter Prüfungen bei der DIHK Bildungs GmbH bestellen.

Der AK Weiterbildung hat im März 2010 beschlossen, dass das BilMoG für alle bundeseinheitlichen schriftlichen Weiterbildungsprüfungen seit den Herbstprüfungen 2011 prüfungsrelevant ist.

Seiten-ID: 769

Seiten-ID769

Ansprechpartner

Heike Gottschalk

Tel: 0271 3302-211
Fax: 0271 3302-44211
E-Mail

Downloads

Verordnung Gepr. Technische/r Betriebswirt/-in

Methoden und Gestaltung einer Projektarbeit - Hinweise für Prüfungsteilnehmer

Prüfungsordnung Fortbildungs- und AEVO-Prüfungen