PDF wird generiert
Bitte warten!

GESUNDHEITSSCOUTS – Mehr Gesundheit im Unternehmen

Investitionen in betriebliche Gesundheitsförderung lohnen sich. Studien zeigen, dass jeder Euro, der in betriebliche Gesundheitsförderung investiert wird, dem Unternehmen einen  ewinn zwischen 1,34 € und 24,50 € (je nach Risikogruppe und Betriebsstatus) bringt. Volkswirtschaftlich betrachtet zahlt sich jeder Euro, der in Präventionsmaßnahmen investiert wird, mit 5 € bis 16 € aus. Zudem gewinnen „Soft Skills“ bei der Arbeitgeberwahl zunehmend an Bedeutung. Die regionale Idee der kostenfreien Qualifizierungsreihe Gesundheitsscouts soll dabei unterstützen! 

Gesundheitsscouts sind Beschäftigte eines regionalen Unternehmens, die an dem Thema innerbetriebliche Gesundheit interessiert sind. Sie sind Wegbereiter, die gesundes Arbeiten in ihrem Unternehmen anstoßen. Die zur betrieblichen Umsetzung notwendigen Kompetenzen und das benötigte Handwerkszeug, wird die Reihe „Gesundheitsscouts - Mehr Gesundheit im Unternehmen“ vermitteln. 

Der Auftakt-Workshop findet am 22.10.2020 statt. Anmeldungen sind bis zum 09.10.2020 möglich: 

Mona Dachmann Tel.: 0271 333-1171, E-Mail: m.dachmann@siegen-wittgenstein.de

Dagmar Gierse Tel.: 0271 3302-204, E-Mail: dagmar.gierse@siegen.ihk.de

 

Seiten-ID: 3635

Seiten-ID3635

Ansprechpartner

Dagmar Gierse

Tel: 0271 3302-204
Fax: 0271 3302-44204
E-Mail