PDF wird generiert
Bitte warten!

Mobilitätsberatung und Ausbildung international

In einer von Globalisierung geprägten Wirtschaft müssen junge Fachkräfte nicht nur über fachliche und persönliche Kompetenzen verfügen, sondern verstärkt auch Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Erfahrungen vorweisen. Ein Aufenthalt im Ausland kann sowohl den Auszubildenden als auch den entsendenden Betrieben Wettbewerbsvorteile bringen. Die Mobilitätsberatung der IHK Siegen zeigt den Unternehmen Möglichkeiten auf, wie sich ein Auslandsaufenthalt für Auszubildende oder junge Fachkräfte realisieren und auch finanzieren lässt.

Seiten-ID: 15

WINGs - Work Experience IN Great Britain

Alles zum Auslandspraktikum in Portsmouth! Informieren Sie sich frühzeitig!

mehr erfahren

Berufsbildung ohne Grenzen

Berufsbildung ohne Grenzen ist das Beraternetzwerk der Handwerks- und Industrie- und Handelskammern rund um Auslandsaufenthalte während der beruflichen Bildung. Hier gibt es Ansprechpartner für Unternehmen,...

mehr erfahren

Fit für das Ausland

Durch Auslandsaufenthalte machen sich sowohl Auszubildende als auch junge Fachkräfte fit für die Anforderungen einer globalisierten Wirtschaft. Davon profitieren auch die Unternehmen. Unser Flyer gibt dazu einige...

mehr erfahren

Informationen und Vordrucke

Hier finden Sie Informationen und Vordrucke zur Organisation eines Auslandsaufenthalts in der Ausbildung.

mehr erfahren

Links

Hier finden Sie hilfreiche Links zu den Kooperationspartnern und allgemeinen Informationen rund um den Auslandsaufenthalt.

mehr erfahren

Seiten-ID15

Ansprechpartner

Dagmar Gierse

Tel: 0271 3302-204
Fax: 0271 3302-44204
E-Mail

Dr. Christine Tretow

Tel: 0271 3302-306
Fax: 0271 3302-44306
E-Mail