PDF wird generiert
Bitte warten!

Fachkräfte entwickeln / Fachkräfte binden

Schon lange ist die betriebliche Personalarbeit nicht mehr nur auf die „Personalverwaltung“ und Entgeltabrechnung beschränkt. Im Zuge des demografischen Wandels und des zuneh-menden Fachkräftemangels setzt sich immer mehr die Erkenntnis durch, dass sich starkes Engagement in das Finden und Binden von Mitarbeitern auch unternehmerisch lohnt. Gut aufgestellte und motivierte Mitarbeiter sind eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Je besser Fachkräfte gewonnen, gehalten, fortentwickelt, gefördert und an den Betrieb gebunden werden können, desto stärker werden diese zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Wenn der Lehrstellenmarkt kippt, Fach- und Führungskräfte rar werden, die Studierneigung immer weiter steigt und zugleich immer weniger Schulabsolventen den Unternehmen als Lehrstellenbewerber zur Verfügung stehen, dann ist gute und mitar-beiterorientierte Personalarbeit gefragter und lohnender denn je. Verantwortlich handelnde Unternehmen müssen sich auf die geänderten Fachkräftebedingungen und Erwartungen der Mitarbeiter einstellen, ob sie dies wollen oder nicht.

Seiten-ID: 2843

Seiten-ID2843