PDF wird generiert
Bitte warten!

Systematische betriebliche Personalentwicklung umsetzen

Betriebliche Personalentwicklung dient dazu, die vorhandenen Fähigkeiten und Interessen von Mitarbeitern zu erkennen, zu erhalten und weiter zu entwickeln. Doch damit ist es nicht getan: Sie sind mit den Anforderungen der Arbeitsplätze in Übereinstimmung zu bringen; und dies stets von neuem. Gut ausgebildete Mitarbeiter sichern die eigene Wettbewerbsfähigkeit. Das gilt im Zeichen der Digitalisierung umso mehr, wenn etablierte immer mehr und immer schneller neuen Geschäftsfeldern weichen werden.

Wichtige Erfolgsfaktoren wie Führung, Fachkräfte und Innovation lassen sich mit einer systematischen Personalentwicklung positiv beeinflussen. Dabei ist es wichtig, die Personalentwicklung direkt aus der Unternehmensstrategie abzuleiten und sie systematisch auf alle Mitarbeitergruppen zu beziehen. Die operativen Maß-nahmen sind ausgerichtet auf die aktuellen und zukünftigen Anforderungen an die Mitarbeiterschaft und mit Personalmarketing, Personalauswahl und Organisationsentwicklung verzahnt. Den Beschäftigten sollte klar sein, dass Lernen ein erwünschtes Unternehmensziel ist. Gerade die Digitalisierung macht ein lebenslanges Lernen im Betrieb erforderlich. Verbunden damit sollte auch eine Unternehmenskultur der Fehlertoleranz gepflegt werden. Dann werden die Beschäftigten weniger Scheu haben, Qualifizierungsdefizite zuzugeben und aktiv Weiterbildungsangebote in Anspruch zu nehmen. Wer Weiterbildung unter dem Aspekt betrachtet, dass sich da jemand „einen Lenz macht“, verkennt, dass die steigenden Anforderungen an Qualität und Flexibilität von Unternehmen auch steigende Anforderungen an das Personal mit sich bringen. 

Kleine und mittlere Unternehmen können das Thema Personalentwicklung auch gemeinsam bearbeiten.

Beispiele für Personalentwicklung im Verbund sind:
www.mach1-weiterbildung.de (Region Ostwestfalen)

www.regionaler-jobverbund.de (Siegen-Wittgenstein)

www.via-consult.de (VIA Consult GmbH & Co.KG, Olpe)

Mehr Informationen über Personalentwicklung:

www.bmbf.de/de/weiterbildung-71.html

www.bmas.de/DE/Service/Medien/Publikationen/a876-monitor-personalentwicklung.html

www.egcom.de/site/weiterbildung-im-betrieb-mit-konzept.html

www.ihk-bonn.de/fileadmin/dokumente/Downloads/Fachkraeftesiche-rung_Personalentwicklung/Leitfaden_Personalentwicklung_Die_Unternehmenschance.pdf

www.wkr-ev.de

www.iwwb.de

Weitebildungsberatung der IHK Siegen:
www.ihk-siegen.de/ausbildung-fortbildung-und-studium/fuer-beschaeftigte/weiterbildung-anstreben

Weiterbildungsberatung der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung des Kreises Siegen-Wittgenstein

www.siegen-wittgenstein.de

 

Seiten-ID: 2844

Seiten-ID2844