PDF wird generiert
Bitte warten!

Siegener Recruiting Slam

"Slammen" um Fachkräfte - im Jahr 2016 veranstaltete die IHK Siegen in Kooperation mit der Universität Siegen erstmals den Recruiting Slam. Dabei stellen Personalleiter das klassische Bewerbungsgespräch auf den Kopf und kämpfen nach Poetry-Slam-Regeln aktiv um geeignete Fachkräfte für ihr Unternehmen. Ganz nach dem Motto „Spannung, Unterhaltung, Einstellung“ haben sie sieben Minuten Zeit, um die Vorzüge, Profile und Zukunftschancen ihrer Unternehmen möglichst originell und interessant zu präsentieren und das Publikum – hauptsächlich Schüler und Studierende – für sich zu gewinnen. Zudem wählt eine Jury bestehend aus zehn Publikumsmitgliedern am Ende der Veranstaltung einen Gesamtsieger, der ihrer Meinung nach am besten „geslammed“ hat. Im Anschluss an den „Slam“ haben die Besucher in lockerer und entspannter Atmosphäre die Möglichkeit, mit den Unternehmern ins Gespräch zu kommen und ihre Fragen zu stellen.

3. Runde am 13. November

Im November 2017 erlebten mehr als 420 begeisterte Gäste Personalgewinnung beim 2. Siegener Recruiting Slam mit rappenden Personalleitern, einer Geschäftsführerin als Superheldin, reisenden Affen und einem Weltrekordler aus dem „Fichtenoutback“ Bad Berleburg. Am 13. November 2018 heißt es Bühne frei für die dritte Runde, in der sich wieder acht Unternehmen aus Südwestfalen auf der Bühne des Apollo-Theaters in den wortreichen Kampf um die begehrten Talente stürzen.

Wer wird in diesem Jahr den Kampf um die Talente für sich entscheiden - Geschäftsführer Peter Dornseifer von DORNSEIFERs Frischemarkt oder das Marketing- und Personalleitungsduo Melissa Saßmannshausen-Jessica Becker von der ERNDTEBRÜCKER EISENWERK GmbH & Co. KG? Oder aber Alexander Kremer von der GARTEN-CENTER KREMER GmbH, Personalleiter Thomas Kleb von der Heinrich Georg GmbH, HR-Direktorin Teresa Mason-Hermann von der KRAH Elektronische Bauelemente GmbH, Techniker Daniel Schulte von der MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Personalleiter Peter Langner von der SMS group GmbH oder Geschäftsführer Dr. Alexander Hoffmann von der statmath GmbH? Wir sind gespannt.

Der Eintritt für den 3. Siegener Recruiting Slam am 13. November um 18 Uhr beträgt sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse 5 Euro (inkl. Freigetränke). Tickets erhalten Sie an der Theaterkasse im Apollo-Theater Siegen (Morleystraße 1, 57072 Siegen, Telefon: 0271-770277-20, Telefax: 0271-770277-22, Öffnungszeiten Di - Fr 13 Uhr bis 19 Uhr, Sa 10 bis 14 Uhr, Abendkasse: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn), online unter www.apollosiegen.de und per Mail unter theaterkasse@apollosiegen.de

Trailer 3. Siegener Recruiting Slam

O-Töne Radio Siegen

Seiten-ID: 2194

Seiten-ID2194

Ansprechpartner

Dr. Christine Tretow

Tel: 0271 3302-306
Fax: 0271 3302-44306
E-Mail