PDF wird generiert
Bitte warten!

IHKansichten

„Nur eine Ansicht ist unwahr, die, dass nur eine Ansicht wahr sei“ konstatierte einst Ernst Freiherr von Feuchtersleben. Dieser Satz dient in seiner Vielschichtigkeit der Reihe IHKansichten als Motto.  „Ansichten“ hat man, teilt man, reflektiert man, diskutiert man, verteidigt man oder ändert man zuweilen, ob in Sprache formuliert oder in einem Kunstwerk gestaltet.  Wo immer uns „Ansichten“ begegnen, fordern sie uns dazu auf, Position zu ihnen zu beziehen.

In diesem Sinne zeigen die Ausstellungen dieser Reihe „Ansichten“ regionaler Künstlerinnen und Künstler zur eigenen Region oder zu „anderen Regionen“ ebenso wie „Ansichten“ nicht regionaler Künstlerinnen und Künstler zu „unserer Region“. Den Auftakt der Ausstellungsreihe gibt im November 2017 in beispielhafter Weise der Siegener Fotograf und Redakteur Dirk Manderbach mit seiner Fotoausstellung „Tudo bem, Brasil!?“: 

Im April 2017 ist Dirk Manderbach für knapp drei Wochen zusammen mit dem in Brasilien aufgewachsenen Herdorfer Pastor Markus Lienhard und Mitarbeitern der NGO „Alem Brasil“ in den Favelas São Paulos unterwegs, spricht mit den Menschen in diesen Armenvierteln, besucht sie in ihren Wohnungen, an ihren Plätzen. Immer dabei hat er nicht nur seine Kamera, sondern auch seine Herkunft aus dem wohlhabenden Deutschland/Siegerland/Siegen, die seinen Blick nicht nur für das Erfassen der Dimension des dortigen Elends einmal mehr schärft, sondern ihn – und damit auch den Betrachter seiner Momentaufnahmen - immer wieder staunen lässt über die unbändige Lebensfreude und den unerschütterlichen Optimismus der dort lebenden Menschen. Bislang als gesichert gefasste eigene Maßstäbe werden so in Frage gestellt und vollkommen neu ausgerichtet.

Die Ausstellungen der IHKansichten sind montags bis donnerstags von 8 bis 16.30 Uhr geöffnet, freitags von 8 bis 15.30 Uhr und jeden 1. Sonntag im Monat von 15 bis 18 Uhr

Informationen zu den Künstlerinnen und Künstlern erhalten Sie bei Dr. Christine Tretow von der IHK Siegen.

Seiten-ID: 2223

Seiten-ID2223

Ansprechpartner

Dr. Christine Tretow

Tel: 0271 3302-306
Fax: 0271 3302-44306
E-Mail