PDF wird generiert
Bitte warten!

Marion Dondorf - „Realität und Emotionen“

vom 8. März bis 30. Mai 2018

Öffnungszeiten

montags bis donnerstags: 8 bis 16.30 Uhr

freitags: 8 bis 15.30 Uhr

sowie jeden 1. Sonntag im Monat von 15 bis 18 Uhr

„Realität und Emotionen“ - zwischen diesen beiden Polen liegt das Spannungsfeld, in dem sich die Arbeiten der Künstlerin Marion Dondorf bewegen. Bilder, deren Farben leuchten, flirren und den Blick magisch anziehen, helle oder dunkle Farbsinfonien, die mit und auf der Grenze von Gegenständlichkeit und Abstraktion spielen und dazu einladen, Ansichten der Realität ganz neu zu entdecken. Ob Baum-, Blüten-, Wolken- oder Meereslandschaften, Marion Dondorf holt sie ganz nah an das Auge heran. So nah, dass man zunächst an ein abstraktes Farbenspiel denkt, dann aber die Stämme von Birken im Jahreswechsel entdeckt…

Eine Auswahl von Marion Dondorfs vielfältigen Werken aus mehr als zwei Jahrzehnten präsentiert die IHK Siegen vom 8. März bis zum 30. Mai 2018 als zweite Ausstellung der neuen Reihe IHKansichten und damit zugleich einen Querschnitt ihrer künstlerischen Entwicklung. Ob mit Ölfarbe und Marmorstaub oder mit Oxidationsliquid gemalt, ob Porträts, Landschaften oder Abstraktes, die Bilder von Marion Dondorf  eint eine expressive Farbigkeit und die Quelle, aus der die Künstlerin schöpft: „Die Natur ist der beste Lehrmeister“ sagt sie, „wenn ich Natur sehe, abstrahiere ich diese im Kopf“. Die Vernissage findet am Donnerstag, 8. März 2018  um 19 Uhr in der IHK Siegen, Koblenzer Straße 121, 57072 Siegen statt. IHK-Präsident Felix G. Hensel führt an diesem Abend in Werk und Wirken der Künstlerin ein.

Marion Dondorf wurde 1945 in Eschweiler bei Aachen geboren und lebt seit 1979 mit ihrem Mann in Gummersbach, NRW. 1966 entstanden ihre erste Arbeiten in Öl, 1975 bis 1978 lebte sie in Genf, Schweiz, und besuchte die dortige Sommerakademie. Internationale Studienaufenthalte führten sie zunächst nach Frankreich und Italien, in den Folgejahren zu Künstlern wie Armin Albrecht auf Mallorca, Mark Farina und Jan Valtr in Kalifornien oder Traute Nierth auf Sylt. Darüber hinaus studierte Marion Dondorf bei der Kölner Künstlerin und Kunstdozentin Izabella Chulkova. Seit 30 Jahren widmet sie sich der Malerei im eigenen Atelier und ist mit Ausstellungen im In- und Ausland präsent.

Seiten-ID: 2375

Seiten-ID2375

Ansprechpartner

Dr. Christine Tretow

Tel: 0271 3302-306
Fax: 0271 3302-44306
E-Mail