PDF wird generiert
Bitte warten!

Nr. 078: Degenhardt leitet IHK-Berufsbildungsausschuss

17.09.2018 | Ingo Degenhardt, Regionsgeschäftsführer der DGB-Region Südwestfalen, wurde in der konstituierenden Sitzung zum neuen Vorsitzenden des Berufsbildungsausschusses der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) gewählt. Zu seinem Stellvertreter wählten die Mitglieder des Ausschusses Christian F. Kocherscheidt, den Geschäftsführenden Gesellschafter der EJOT Holding GmbH & Co. KG in Bad Berleburg. Der Berufsbildungsausschuss beschließt Prüfungsordnungen und Rechtsvorschriften als Grundlage für die Durchführung von Prüfungen in der Aus- und Weiterbildung. Das Gremium bereitet zudem wichtige bildungspolitische Weichenstellungen in der Region mit vor. 

IHK-Geschäftsführer Klaus Fenster berichtete bei der Ausschusssitzung über die Lage auf dem regionalen Lehrstellenmarkt. Es seien bislang 2232 Lehrverträge registriert worden. Dies entspräche einem Zuwachs zum gegenüber dem Vorjahr um 2,5 %. Die Mitglieder des Gremiums werteten das Zwischenergebnis angesichts des Trends zu Abitur und Studium und der demografischen Entwicklung als ein ermutigendes Signal. Joachim Schneider, Teamleiter der Agentur für Arbeit, bestärkte diese Einschätzung, indem er darauf hinwies, dass sich mittlerweile 30 % der Lehrstellenbewerber auch für ein Studium hätten entscheiden können. Für alle noch Suchenden seien reichlich Stellen vorhanden. Den 186 nicht vermittelten Bewerbern stünden noch 436 offene Ausbildungsstellen gegenüber. Der Ausschuss appelliert an alle noch unentschlossenen Schulabgänger, diese Chancen zu nutzen. 

Prof. Dr. Daniel Pittich und Frank Dieball von der Universität Siegen stellten den Teilnehmern das Projekt „NAUZUBI – Nachhaltigkeitsaudits mit Auszubildenden“ vor. Sie berichteten, dass in den beteiligten Betrieben der Region das Thema „Verschwendung“ in den Blick genommen worden sei. Hier hätten die Auszubildenden wirksame Instrumente zum umweltschonenden Umgang mit Ressourcen entwickelt. An einer Teilnahme interessierte Unternehmen könnten sich an Frank Dieball wenden (frank.dieball@uni-siegen.de).

Seiten-ID: 2642

Seiten-ID2642

Ansprechpartner

Klaus Fenster

Tel: 0271 3302-200
Fax: 0271 3302-44200
E-Mail

Klaus Gräbener

Tel: 0271 3302-300
Fax: 0271 3302-44300
E-Mail