PDF wird generiert
Bitte warten!

Nr. 111: Bundesbeste IHK-Azubis in Berlin geehrt: Johannes Lütticke ausgezeichnet

11.12.2019 | Eine große Auszeichnung erhielt Johannes Lütticke von der Gebr. Kemper GmbH & Co. KG aus Olpe. Er schloss die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie, Fachrichtung Nichteisenmetall-Umformung, mit 97 % ab und zählt damit zu den bundesbesten IHK-Azubis. Gemeinsam mit seinem Ausbilder Patrick Halbe reiste er zur Ehrungsveranstaltung nach Berlin. Zu den ersten Gratulanten zählte IHK-Geschäftsführer Klaus Fenster.

Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek überreichten 206 Preisträgern Pokale und Urkunden. Schweitzer sprach den jungen Menschen seine Anerkennung dafür aus, dass sie in ihren Abschlussprüfungen bei knapp 300.000 Prüfungsteilnehmern die höchsten Punktzahlen in ihren Berufen erreicht hatten. Er dankte in seiner Rede der Bildungsministerin für die hervorragende Zusammenarbeit bei der Modernisierung des Berufsbildungsgesetzes im zurückliegenden Jahr. Dieses bringe unter anderem Erleichterungen für die Prüfer in der beruflichen Bildung, über die sich die IHK-Organisation freue, betonte der DIHK-Präsident. Anja Karliczek hob in ihrer Festrede hervor, dass die ausgezeichneten Azubis der Nachwuchs an Fach- und Führungskräften seien, den die deutsche Wirtschaft dringend brauche. 

An der Preisverleihung nahmen rund 1000 Gäste teil – neben Angehörigen der Besten auch Vertreter der Ausbildungsbetriebe, Berufsschullehrer, Bundestagsabgeordnete sowie Vertreter der Industrie- und Handelskammern. 

Seiten-ID: 3197

Seiten-ID3197

Ansprechpartner

Klaus Fenster

Tel: 0271 3302-200
Fax: 0271 3302-44200
E-Mail