PDF wird generiert
Bitte warten!

Nr. 042: „Berührungsängste nehmen“

04.06.2020 | Die Steuern und das Finanzamt – beides sind wichtige und dennoch für viele Menschen eher unbeliebte Themen. Dessen ist sich auch Vanessa Herr, Mitarbeiterin der Finanzverwaltung NRW und Referentin der Veranstaltung „Praktische Steuertipps für Existenzgründer und junge Unternehmen“ der Industrie- und Handelskammer Siegen, bewusst. „Ich möchte Ihnen die Berührungsängste nehmen. Das Finanzamt soll für Sie ein Gesicht bekommen“, eröffnete sie den Teilnehmern im Bernhard-Weiss-Saal gleich zu Beginn.

Die ausgewiesene Steuerexpertin setzte ihre Ankündigung in den folgenden zwei Stunden konsequent um, indem sie zahlreiche inhaltliche Schwerpunkte thematisierte – vom Prozess der Anmeldung beim Finanzamt über die Erfassung und Berechnung der Umsatz- sowie der Gewerbesteuer bis zur Erstellung einer ordnungsgemäßen Rechnung und einer Gewinnermittlung. Kompetent beantwortete Vanessa Herr die Fragen der Anwesenden. Sie erläuterte wichtige Begrifflichkeiten und nannte eine ganze Reihe steuerlicher Hinweise. 

Der Vortrag erfolgte im Rahmen der Serie „Rechtssichere Unternehmensführung“. Hierbei bietet die IHK Siegen zu wechselnden Rechtsthemen eine monatliche Informationsveranstaltung an. „Wir freuen uns über die Bereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Finanzverwaltung NRW, uns regelmäßig als Steuerexperten zur Verfügung zu stehen. Ihre praktischen Hinweise helfen Existenzgründern und jungen Unternehmern, ihre Betriebe steuerrechtlich auf ein solides Fundament zu stellen“, resümiert Tanja Wagener, Leiterin des Referats Rechtsfragen der IHK Siegen. 

Seiten-ID: 3368

Seiten-ID3368

Ansprechpartner

Tanja Wagener

Tel: 0271-3302150
Fax: 0271-330244150
E-Mail