PDF wird generiert
Bitte warten!

Aktueller Wirtschaftsreport

Download:

Ausgabe Juni 2020

Titelgeschichte: Hofläden: Vom Trend zum nachhaltigen Lebensgefühl

Skandale rund um Lebensmittel oder Tierhaltung rückten in den letzten Jahren immer wieder einmal in den Blickpunkt des medialen Interesses. Groß war das öffentliche Entsetzen, wenn Bilder von verwahrlosten Rindern, riesigen Anlagen zur Geflügelaufzucht oder Hühnern in Legebatterien über die Bildschirme flimmerten. Wirklich nachhaltig schienen so manche Verbraucher ihr Verhalten allerdings lange Zeit nicht ändern zu wollen. Dies scheint sich in der jüngeren Vergangenheit geändert zu haben. Das Bewusstsein für artgerechte Haltung und das Interesse daran, woher das Essen kommt, wachsen stetig. Auch das Einkaufen regionaler Erzeugnisse liegt voll im Trend.

Diesen Bericht finden Sie auch hier.

Rayonex Biomedical GmbH: Wer heilt, hat Recht

Es mag sein, dass die klassische Schulmedizin ihre Probleme mit alternativen Heilmethoden hat und die Wirkung bioenergetischer Schwingungen bisweilen verkennt. Den Erfolg der Rayonex Biomedical GmbH mit Sitz in den Sauerland-Pyramiden kann das jedoch nicht aufhalten. Mit seinen Bioresonanzgeräten für Human- und Veterinärmedizin sowie Baubiologie und Wellness ist das Unternehmen längst zum Marktführer geworden. Es hat sich weltweit einen Namen gemacht.

Diesen Bericht finden Sie auch hier.

 

Professional Brass: Posaunen für Liebhaber und Individualisten

Das perfekte Instrument ist der Traum eines jeden ambitionierten Musikers. Doch die Ansprüche an Klang, Technik und Optik gehen weit auseinander. Instrumentenbauer und Diplom-Posaunist Armin Leyener erfüllt selbst ausgefallene Wünsche: In seinem Musikfachgeschäft „Professional Brass“ in Netphen-Nenkersdorf verkauft und repariert er nicht nur Holz- und Blechblasinstrumente aller Art. Er fertigt zudem in der angeschlossenen Werkstatt Posaunen und Trompeten von Hand.

Diesen Bericht finden Sie auch hier

Healco: Kleine Geste mit großer Wirkung

Nachhaltigkeit, Regionalität und Gesundheitsförderung miteinander in Einklang bringen – diesen Ansatz verfolgt die Firma Healco aus Siegen. Das Team beliefert zahlreiche hiesige Unternehmen mit frischem Obst – aus heimischem Anbau, wo immer es möglich ist. „Wir schaffen dadurch eine kleine Geste mit großer Wirkung“, fasst Geschäftsführer Matthias Vogel zusammen. Er hat ein Konzept entwickelt, das Mehrwerte für die teilnehmenden Betriebe generiert und darüber hinaus ein wichtiges gesellschaftliches Zeichen zu setzen vermag.

Diesen Bericht finden Sie auch hier

Xocólea: Eine süße und exquisite Nische

Exquisite, handgeschöpfte Schokolade – schon der Gedanke lässt dem Genießer das Wasser im Munde zusammenlaufen. Und dieser Effekt verstärkt sich noch, wenn das Auge die hochwertigen Gaumenfreuden so geschmackvoll vorkosten kann wie im „Xocólea“ in Olpe. Nicht nur kaufen, sondern auch ganz real genießen können Kunden und Gäste die Spezialitäten auch im besonderen Ambiente des hauseigenen Cafés.

Diesen Bericht finden Sie auch hier.

Hotel-Restaurant Bechtel: Kroatisches Flair in Burbach

Leckere Speisen, gemütliches Ambiente und idyllische Natur – das Hotel-Restaurant Bechtel in Burbach-Wahlbach weiß mit zahlreichen Vorzügen aufzuwarten. Bereits 1962 öffnete hier erstmals eine Gaststätte. Seither hat sich viel verändert. Geblieben aber ist die Leidenschaft für die Kunden und Besucher. Im November 2014 hat die heutige Inhaberfamilie Cosic-Režic das Geschäft übernommen. Sie setzt die Tradition des weit über das Siegerland hinaus bekannten Hauses fort, setzt dabei aber auch eigene Akzente.

Diesen Bericht finden Sie auch hier

 

Arbeitnehmerüberlassung: Mitarbeiter auf Zeit – oder auf die Dauer

Es ist eine Win-win-Situation: Die einen suchen einen Job, zeitweise oder fest. Die anderen brauchen Arbeitskräfte – ebenfalls befristet oder dauerhaft. Die Lösung für beide Ansprüche kann ein Unternehmen zur Überlassung von Arbeitskräften sein. Zwei Beispiele aus dem heimischen Kammerbezirk verdeutlichen dies.

Diesen Bericht finden Sie auch hier.

Industriebrache in Wenden-Rothemühle: Neue Perspektiven für besonderen Standort

Der Industriestandort Wenden-Rothemühle war über viele Jahrzehnte hinweg ein Synonym für Beschäftigung und Wohlstand. Bereits 1911 entstand vor Ort die Bergfeldsche Röhrenfabrik, die jedoch Mitte der 20er Jahre liquidieren musste. Dr. Herbert Brandt und Dr. Arthur Kritzler kauften 1936 das Gelände mit den leerstehenden Gebäuden und gründeten die Firma Apparatebau – Brandt & Co. 

Diesen Bericht finden Sie auch hier.

Dr. Uwe Wintersohl: „Unterwegs“ in der Kunst

„Unterwegs – komm wir gehen querfeldein! Acrylmalerei, Druckgrafik, Assemblagen und Skulpturen von Uwe Wintersohl“ heißt die Ausstellung, die die Industrie- und Handelskammer Siegen erstmals gemeinsam mit dem KünstlerBund Südsauerland e.V. in der IHK Galerie präsentiert. Zu sehen sind trotz des romantischen Titels aber keine Bilder von idyllischen Landschaften. Der Bergneustädter Künstler lädt vom 16. Juli bis 24. September zu einer Wanderung durch sein vielfältiges Schaffen ein.

Diesen Bericht finden Sie auch hier

Seiten-ID: 2768

Seiten-ID2768

Ansprechpartner

Patrick Kohlberger

Tel: 0271/3302-317
Fax: 0271/3302-44317
E-Mail

Meike Menn

Tel: 0271 3302-319
Fax: 0271 3302-44319
E-Mail

Downloads