PDF wird generiert
Bitte warten!

Energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse

Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein neues Investitionsprogramm zur Förderung von energieeffizienten und klimaschonenden Produktionsprozessen ausgeschrieben.

Antragsberechtigt sind Unternehmen des produzierenden Gewerbes mit Ausnahme vonEnergieversorgern sowie Contractoren, die eine förderfähige Maßnahme bei einem antragsberechtigten Unternehmen durchführen.

  • Gefördert werden Investitionen zur Steigerung der Energieeffizienz in gewerblichen und industriellen Produktionsprozessen, vor allem Umstellungen auf energieeffiziente Technologien, Maßnahmen zur effizienten Nutzung von Energie aus Produktionsprozessen oder Anlagen im Unternehmen und andere energetische Optimierungsmaßnahmen in der Produktion.
  • Voraussetzungen für eine Förderung sind: Investitionsmehrkosten von 50.000€, spezifische Energieeinsparung von 5 % oder mehr und mindestens 100 kg CO2-Einsparung pro 100€ Investitionsmehrkosten.
  • Die Antragstellung erfolgt über den Projektträger Karlsruhe (PTKA). Die Zuwendung beträgt bis zu 20% der unmittelbar auf den Umweltschutz bezogenen Investitionsmehrkosten. Maximal werden pro Vorhaben 1,5 Mio Euro zugewendet.

Informationen zur Antragstellung unter: http://www.ptka.kit.edu/560.php

Seiten-ID: 1034

Seiten-ID1034