PDF wird generiert
Bitte warten!

EINLADUNG

Update zur EU-Mehrwertsteuerreform - "Quick Fixes": Neue Regeln für EU-Liefergeschäfte ab 01.01.2020

30.03.2020 | 14:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr |

IHK Siegen | Bernhard-Weiss-Saal | Koblenzer Str. 121 | 57072 Siegen

Die EU-Kommission hat eine umfangreiche Reform des EU-Mehrwertsteuersystems auf den Weg gebracht. Die „Quick Fixes“ sind Teil dieser großen Reform, die im Bereich der Umsatzsteuer die weitgehendsten Änderungen der letzten Jahrzehnte mit sich bringt.

Mit den „Quick Fixes“ werden die Vorschriften für die folgenden Vorgänge seit dem 01.01.2020 verändert:

  • Reihengeschäfte
  • Innergemeinschaftliche Lieferung
  • Verbringen
  • Konsignationslager

Fast alle Unternehmen, die Warenbewegungen innerhalb der EU tätigen, sind von diesen Änderungen betroffen. Im Rahmen unserer Veranstaltung wird der aktuelle Reformstand vorgestellt. Die Auswirkungen auf die tägliche Praxis werden aufgezeigt.

Referent ist Tobias Stöhr, Steuerberater in der Siegener Kanzlei 8P. Herr Stöhr hat lang­jährige Erfahrung als Steuerreferent in der Industrie und als Consultant im Bereich Corporate Tax.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen bitte bis zum 27.03.2020 unter:
https://events.ihk-siegen.de/veranstaltungen/311/

Ihre
Industrie- und Handelskammer Siegen

 

Tanja Giese

Industrie- und Handelskammer Siegen
Unternehmensbezogene Dienstleistungen

Koblenzer Straße 121
57072 Siegen
Telefon: 0271 3302158
Fax: 0271 330244158

E-Mail: tanja.giese@siegen.ihk.de
Internet: www.ihk-siegen.de

 

Seiten-ID: 3275

Seiten-ID3275