PDF wird generiert
Bitte warten!

Workshop zum „Ausbildungs-Frieder“

Eine attraktive Homepage für die Gewinnung von Azubis

Die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) möchte gerne alle interessierten Personalverantwortlichen und/oder Ausbildungsleiter/innen einladen zu einem 

Workshop zum Ausbildungs-Frieder,

am 26.04.2017,

ab 15:30 Uhr,

im Bernhard-Weiss-Saal der IHK Siegen.

 Bei dem „Ausbildungs-Frieder“ wurden die besten Internetseiten zur Gewinnung von Auszubildenden von kleinen und mittleren Unternehmen honoriert.

Wenn Unternehmen für Auszubildende attraktiv sein wollen, muss sich das auch im Internet widerspiegeln. Wie zur Arbeitgeberattraktivität gilt auch in Punkto Ausbildung: ´Tue Gutes und rede darüber!´ Beziehungsweise ´Tue Gutes und zeige es am besten auf Deiner Homepage!´“.

Die eigene Internetseite ist für Unternehmen ein wichtiges Instrument, um sich zu präsentieren. Sie dient dabei nicht nur der Vorstellung der eigenen Produkte und Dienstleistungen, sondern immer mehr auch dem Werben um Mitarbeiter – vor allem um junge Nachwuchskräfte. Gerade für Schülerinnen und Schüler, die sich über die Möglichkeiten zur Ausbildung informieren möchten, sind die Internetauftritte der Betriebe eine wichtige Informationsquelle.

Bei dem kommenden Workshop legen die Gewinner des ersten Ausbildungs-Frieders – Hees Bürowelt GmbH, effexx-Unternehmensgruppe und die brill + adloff Formen- und Kunststofftechnik GmbH – dar, wie sie die ausweislich positive Wirkungen auf potenzielle Auszubildende mithilfe ihres Internetangebotes erreicht haben.

Die IHK Siegen wird detailliert präsentieren, worauf die Jugendlichen bei Ihrer Suche nach Ausbildungsplätzen besonderen Wert legen. Grundlage für die Preisvergabe zum Ausbildungs-Frieder bildeten nämlich Beurteilungen von zukünftigen Auszubildenden: Schülerinnen und Schüler von fünf regionalen Schulen. Sie haben sich die Internetseiten der teilnehmenden Unternehmen zum Thema Ausbildung intensiv angeschaut und sie bewertet. Zudem gaben sie dazu ihre Prioritäten an. Ganz wichtig erachten sie u. a. Filme über Ausbildungsberufe sowie Bilder zur Ausbildungspraxis.

In Bezug auf die letzten beiden Punkte werden zwei regionale Unternehmen eingeladen, die sich bestens damit auskennen: FIUMU - Agentur für Videomarketing und DES WAHNSINNS FETTE BEUTE GmbH. Beide Unternehmen werden über Möglichkeiten und Praxiserfahrungen im Hinblick auf Marketing mithilfe von Fotos und Filmen berichten.

Zum Schluss bleibt genügend Zeit zum intensiven Austausch bei dem Thema.

Bitte entnehmen Sie die ausführlichen Informationen aus unserer Veranstaltungsdatenbank.

Oder wenden Sie sich direkt an:

Stephan Jäger (Tel.: 0271/3302-315; stephan.jaeger@siegen.ihk.de) oder

Dagmar Gierse (Tel.:0271/3302-204; dagmar.gierse@siegen.ihk.de).

Seiten-ID: 1817

Seiten-ID1817

Ansprechpartner

Dagmar Gierse

Tel: 0271 3302-204
Fax: 0271 3302-44204
E-Mail