PDF wird generiert
Bitte warten!

Was ist Heimat shoppen?

Handel, Gastronoie und Dienstleistungen machen ein lebendiges Zentrum aus. Neben Kulturunternehmen, sozialen Trägern und der Architektur sind es eben diese Unternehmen, die die Attraktativität eines Stadtkerns mitbestimmen. Die Imagekampagne "Heimat shoppen" macht mit Erfolg auf das notwendige Miteinander aus Handel, Gastronomie und Dienstleistung aufmerksam. Jedes Jahr machen heimische Unternehmen mit verschiedenen Aktionen darauf aufmerksam, warum es sich lohnt, vor der eigenen Haustür einzukaufen.

Unsere Sponsoren stellen sich vor

Unsere Heimat-shoppen-Aktionstage werden immer von mehreren Sponsoren unterstützt. In diesem Jahr wollen wir sie alle in kurzen Videos vorstellen. Den Anfang machen Christof Sieler und Sabrina Joswiak von LokalPlus. 

Was wir in diesem Jahr geplant haben

Die Termine für die "Heimat-shoppen"-Aktionstage im Jahr 2022 stehen fest: Ab dem 09. bis zum 17. September finden wieder viele Aktionen statt. In der Auftaktveranstaltungen mit den Händlerinnen und Händlern haben wir besprochen, dass es auch dieses Jahr wieder die bekannten Taschen geben wird. Neu geplant ist, die Postkarten durch Bierdeckel zu ersetzen. Außerdem werden den Teilnehmern Plakate in verschiedenen Größen angeboten. Wir freuen uns schon sehr auf die Aktionstage und sind ganz gespannt auf die vielen Aktionen, die sich die teilnehmenden Händler wieder überlegen werden.

Die sechs guten Gründe für's Heimat shoppen

Seiten-ID: 4154

Heimat shoppen bedeutet Einkaufen bei Nachbarn und Freunden

Gute Beratung und Service steigern die Kundenzufriedenheit. Wer kann Sie besser beraten als jemand der weiß, was Sie wünschen, weil er Sie persönlich kennt, weil er dort lebt, wo Sie leben.

Heimat shoppen unterstützt Veranstaltungen, Vereine und Initiativen

Vereinsleben braucht lokale Geschäfte, denn die Organisatoren von Veranstaltungen und Gemeindefesten erhalten oft finanzielle Unterstützung von lokalen Unternehmen. Das bedeutet: Mit jedem Einkauf und mit jedem Gaststättenbesuch vor Ort unterstützen Sie gleichzeitig auch Brauchtum und Bürgerengagement in Ihrer Heimat.

Heimat shoppen sichert Arbeit und Ausbildung

Gemeinsam sind Geschäfte und Gastronomiebetriebe einer der größten Arbeitgeber vor Ort und einer der größten Berufsausbilder. Mit jedem Einkauf tragen Sie dazu bei, dass es auch so bleibt und jungen Menschen eine wirtschaftliche Perspektive in der Heimat geboten wird. So bleibt Ihre Gemeinde jung und lebendig.

Heimat shoppen macht Ihre Gemeinde lebenswert

Nicht nur Gebäude und Geschichte machen einen Ort besonders. Auch die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten und die Besonderheit der Gastronomie prägen Ihre Gemeinde. Je mehr Sie diese Angebote nutzen, desto attraktiver und lebendiger wird Ihre Stadt.

Heimat shoppen reduziert die Umweltbelastung

Je weiter Sie für Ihren Einkauf fahren, desto mehr belasten Sie die Umwelt — und Ihren Geldbeutel. Ein Einkauf vor Ort bedeutet weniger Energieverbrauch, weniger Staus und mehr Zeit und Geld für andere schöne Dinge.

Heimat shoppen stärkt Ihre Gemeinde

Jeder Euro, den Sie innerhalb der Gemeindegrenzen ausgeben, nutzt Ihrer Heimat, denn Einzelhändler und Gastronomen zahlen Gewerbesteuer. Diese Steuer ist die wichtigste Einnahmequelle der Kommunen. Somit stärken Sie mit jedem Einkauf oder Restaurantbesuch die wirtschaftliche Grundlage Ihres Ortes.

Seiten-ID4154

Ansprechpartner

Marco Butz

Tel: 0271 3302-222
Fax: 0271 3302400
E-Mail

Jenny Opitz

Tel: 0271 3302-221
Fax: 0271 3302-400
E-Mail

Zum Seitenanfang springen