PDF wird generiert
Bitte warten!

Verkehrsrechtliche Prüfungen

Ob Sie als Berufskraftfahrer arbeitenmöchten, vorhaben gefährliche Güter zu transportieren oder Sie sich für den Betrieb eines Verkehrsunternehmens interessieren. Voraussetzung dafür ist, dass Sie die entsprechenden Kenntnisse besitzen und auch nachweisen können. Für bestimmte gewerbliche Tätigkeiten ist daher die Teilnahme an Schulungen und das Ablegen einer Sach- oder Fachkundeprüfungen gesetzlich vorgeschrieben. Auch für Lehrgangsanbieter gilt, dass die entsprechenden Kenntnisse im Vorfeld nachgewiesen und die entsprechenden Lehrgänge angemeldet werden müssen.

Hierzu bietet die IHK Siegen bietet Prüfungen im Bereich Berufskraftfahrer und Gefahrgut, sowie im Bereich Fachkunde für Güterkraftverkehr, Omnibus oder Taxi/Mietwagen an. Entsprechende Informationen zu den Berufszugangsvoraussetzungen, zu den notwendigen Prüfungen sowie für angehende Lehrgangsanbieter finden Sie in den folgenden Bereichen:

Seiten-ID: 4129

Seiten-ID4129

Ansprechpartner

Burhan Demir

Tel: 0271 3302-319
Fax: 0271 3302400
E-Mail

Heike Gottschalk

Tel: 0271 3302-211
Fax: 0271 3302400
E-Mail

Downloads

Zum Seitenanfang springen