PDF wird generiert
Bitte warten!

ÖKOPROFIT®: Umwelt entlasten, Klima schützen, Kosten senken und Image fördern

ÖKOPROFIT (Ökologisches Projekt für integrierte Umwelt-Technik) ist ein Kooperationsprojekt zwischen den Kommunen, der lokalen Wirtschaft und weiteren regionalen Partnern. 

Mit Hilfe kompetenter externer Beratung entwickeln die teilnehmenden Unternehmen betriebliche Maßnahmen, um die Betriebskosten und den Ressourcenverbrauch gleichermaßen zu senken und so einen Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. 

Das Konzept stammt aus der österreichischen Stadt Graz und wurde 1998 in München erstmalig in einer deutschen Stadt angewendet. Seither haben sich bundesweit mehr als 3.000 Unternehmen unterschiedlichster Größe und aus verschiedensten Branchen erfolgreich an dem Projekt beteiligt. Damit ist ÖKOPROFIT das erfolgreichste Einstiegsprogramm für Energie- und Umweltmanagementsysteme in Deutschland.

ÖKOPROFIT ist seit mehr als 20 Jahren eine Erfolgsgeschichte und hat damit in Deutschland einen großen Beitrag zur Integration von Umweltschutz in Unternehmen und Kommunen geleistet.

In seiner Weiterentwicklung integriert es nun ein aktualisiertes, zeitgemäßes Verständnis des Zusammenspiels aus ÖKO und PROFIT. Die vordergründige Ausrichtung der (betrieblichen) Effizienz wird verstärkt ergänzt um die Nachhaltigkeitsstrategien Suffizienz und Konsistenz. Themen wie Digitalisierung, erneuerbare Energien, Kreislaufwirtschaft, Biodiversität, Lieferkettenmanagement oder die Klimawandelanpassung rücken zunehmend in den Blickwinkel.

Seit dem Jahr 2000 fördert das Ministerium für Um,welt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Kommunen dabei, OKOPROFIT den regionalen Betrieben anzubieten. Am 3. Juli 2020 trat die neue Ökoprofit-Richtlinie für NRW in Kraft.

Gute Argumente für eine Teilnahme am ÖKOPROFIT finden Unternehmen in der Regel in den Abschlussbroschüren der ÖKOPROFIT-Runden z.B. im Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein.

Die IHK Siegen unterstützt seit Jahren die ÖKOPROFIT-Aktivitäten der Kreise, Städte und Gemeinden im Kammerbezirk.

Mit "Siegerland II" geht ÖKOPROFIT in die nächste Runde. Mit dabei sind die Städte Freudenberg, Hilchenbach, Kreuztal und Siegen.

Unternehmen aus diesen Städten, die sich für eine Teilnahme interessieren, werden derzeit gesucht. Eine Infoveranstaltung dazu findet am 24.11.2020, um 15:30 Uhr, in den Räumen der IHK Siegen statt.

Seiten-ID: 3606