PDF wird generiert
Bitte warten!

Der Südwestfalenaward 2020 - Bewerbungsphase läuft

Die südwestfälischen Industrie- und Handelskammern Arnsberg, Hagen und Siegen loben auch in diesem Jahr wieder den Südwestfalenaward für die besten Internetseiten Südwestfalens aus.

Als Kooperationspartner und Multiplikatoren unterstützen dabei erstmals die südwestfälischen Marketing Clubs Siegen, Südwestfalen und Hochsauerland den Wettbewerb.

Unter dem Motto „Das Beste im Web“ können Unternehmen, Agenturen, Vereine, Freiberufler und Organisationen seit dem 15. Juni 2020 ihre Bewerbung online unter www.suedwestfalenaward.de abgeben.

Der Wettbewerb läuft in den Kategorien „Kunde“, „Design“, „Social Media“ sowie der neuen Kategorie „Jahresmotto: Krisenbewältigung“, wo z.B. der beste Umgang mit der Corona-Krise bewertet wird. Bewerbungsschluss für alle Wettbewerbsbeiträge ist der 15. September 2020.

Die Preise werden seit Jahrzehnten in der bekannten Art und Weise vom Künstler Hartmut F. K. Gloger, Hagen, geschaffen.

Auch wird es wieder den Sonderpreis der Südwestfalenagentur geben.

Die schon mehr als 20 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte geht somit weiter. Die Veranstalter erhoffen sich auch diesmal eine gute Teilnehmerresonanz.

„Das sich das Mitmachen auch in diesem Jahr wieder besonders lohnt, so Roger Schmidt, Referatsleiter Technologie, Energie, Umwelt der IHK Siegen, „zeigen nicht nur die Gewinnerseiten der letzten Jahre, sondern auch der Zusatznutzen für die Teilnehmer durch einen Webseitencheck.“

Die Verleihungsveranstaltung wird in diesem Jahr von der IHK Siegen ausgerichtet.

Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Homepage des Südwestfalenawards unter www.suedwestfalenaward.de.

 

Seiten-ID: 985

Seiten-ID985

Ansprechpartner

Roger Schmidt

Tel: 0271 3302-263
Fax: 0271 3302-44263
E-Mail