PDF wird generiert
Bitte warten!

Geschäftsfelder und Ziele

Zusammengefasst in drei Geschäftsbereichen bietet die Industrie- und Handelskammer Siegen in den sechs Geschäftsfeldern

  • Standortpolitik
  • Starthilfe
  • Aus- und Weiterbildung
  • Innovation und Umwelt
  • International
  • Recht und Fair Play

ihren Mitgliedern Serviceleistungen, erfüllt hoheitliche Aufgaben und vertritt die Interessen der regionalen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung.

Dabei

  • orientieren wir uns bei den Serviceleistungen am Bedarf und an der Nachfrage unserer Mitglieder
  • erledigen die hoheitlichen Aufgaben kostengünstig und unbürokratisch und
  • setzen uns im Rahmen der Interessenvertretung nachhaltig für die kontinuierliche Verbesserung der wirtschaftlichen und strukturellen Rahmenbedingungen im IHK-Bezirk ein

Die ehrenamtliche Mitarbeit zahlreicher Unternehmensvertreter, die intensiven Kontakte zu den Betrieben und die Beobachtung aller wirtschaftsrelevanten Vorgänge in Politik und Gesellschaft sind Basis für diese Arbeit der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK).

Gemeinsam mit den übrigen 80 Industrie- und Handelskammern, den Außenhandelskammern und dem DIHK, der Spitzenorganisation der IHKs in Berlin, ist das wirtschaftspolitische Leitmotiv der IHK-Organisation:

"Wir wollen erreichen, dass Deutschland zu den Top drei der weltweit führenden Wirtschaftsstandorte zählt."

Standortpolitik

Strategische Ziele des Geschäftsfeldes Standortpolitik

Im Geschäftsfeld "Standortpolitik"

  • arbeiten wir intensiv daran mit, an allen Städten und Gemeinden im IHK-Bezirk eine leistungsfähige Infrastruktur in allen Bereichen zu schaffen, die für optimales Wirtschaften notwendig ist (Verkehrs-, Gewerbeflächen-, Forschungstransferinfrastruktur).
  • nehmen wir Einfluss auf Planungs-, Verordnungs- und Gesetzgebungsprozesse und bringen dort die Bedürfnisse der Unternehmen unserer Region ein.
  • schaffen wir der Wirtschaft Gestaltungsspielräume, indem wir die staatliche Regelungsflut zurückdrängen, weitere hoheitliche Aufgaben selbst übernehmen, diese schlanker gestalten, unbürokratischer abwickeln und uns für wirtschaftsfördernde Rahmenbedingungen einsetzen.
  • setzen wir uns für die Reduzierung der Abgabenlast ein, indem wir gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern in Deutschland den Rationalisierungs-, Einsparungs- und Privatisierungsdruck auf die öffentliche Hand erhöhen.
  • ermitteln und kommunizieren wir fundierte, aktuelle und aussagekräftige Informationen über die Wirtschaft im IHK-Bezirk. Diese Daten sind eine objektive und solide Basis, auf der Politik und Verwaltung sachgerechte Entscheidungen mit Auswirkungen für die Weiterentwicklung des Standortes treffen können.

Innovation und Umwelt

Strategische Ziele des Geschäftsfeldes Innovation und Umwelt

Im Geschäftsfeld "Innovation und Umwelt"

  • fördern wir die Innovationskraft der Unternehmen, indem wir ihnen dabei helfen, Markttransparenz zu erhalten und die Entwicklungs- und Vermarktungsprozesse zu beschleunigen. Das Netzwerk der deutschen Industrie- und Handelskammern und der internationalen Auslandshandelskammern steht dazu mit umfangreichen Informationen jedem Mitglied zur Verfügung. Wir arbeiten intensiv am Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft mit.
  • unterstützen wir die Unternehmen dabei, ihre Positionen bei der Entwicklung und im Einsatz von kosten- und ressourcensparenden Umwelttechnologien auszubauen. Wir engagieren uns intensiv bei der Vermittlung des dafür erforderlichen Know-hows.
  • helfen wir Unternehmen, die im Umweltschutz liegenden Chancen zu nutzen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.
  • beraten wir die Unternehmen über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten auf den Feldern Innovation und Umwelt.

International

Strategische Ziele des Geschäftsfeldes International

Im Geschäftsfeld "International"

  • erstellen wir kostengünstig, unbürokratisch, schnell und immer an den Wünschen der Kunden orientiert die für den Export erforderlichen Außenhandelspapiere.
  • erleichtern wir den kleinen und mittelständischen Betrieben den Eintritt in ausländische Märke, indem wir über unsere Auslandshandelskammern Zugang zu Informationen schaffen, die eine profunde Marktkenntnis vermitteln und dabei helfen, Transaktionskosten zu senken.
  • unterstützen wir die Unternehmer auf der Absatzseite durch eine weltweite Organisation, die bei der Vermittlung von Absatzkanälen und der Anbahnung von Geschäften hilft.
  • unterstützen wir auf der Beschaffungsseite die Unternehmen dabei, preiswerte und zuverlässige Zulieferer rund um den Globus zu finden. Auch dabei stützen wir uns auf das Netzwerk der Mitarbeiter in den Auslandshandelskammern.

Starthilfe und Unternehmensförderung

Strategische Ziele des Geschäftsfeldes Starthilfe und Unternehmensförderung

Im Geschäftsfeld "Starthilfe und Unternehmensförderung"

  • fördern wir den Strukturwandel, indem wir Unternehmen kompetent beraten und begleiten und dabei helfen, sich auf Veränderungen vorzubereiten und neuen Entwicklungen anzupassen.
  • engagieren wir uns bei der Vermittlung von Unternehmensnachfolgern und deren Begleitung ebenso wie bei der Betreuung von kleinen und mittleren Unternehmen in wirtschaftlich schwierigen Ausnahmesituationen.
  • arbeiten wir für ein Klima, das immer mehr junge Menschen veranlasst, eigenverantwortliche unternehmerische Tätigkeiten anzustreben.
  • engagieren wir uns intensiv bei der Betreuung von Existenzgründern, sind für diesen Personenkreis erster Ansprechpartner und vermitteln alle erforderlichen Kontakte.

Recht und Fair Play

Strategische Ziele des Geschäftsfeldes Recht und Fair Play

Im Geschäftsfeld "Recht und Fair Play"

  • arbeiten wir gemeinsam mit allen Industrie- und Handelskammern und dem DIHK daran, staatliche Eingriffe zurückzudrängen, und setzen uns dafür ein, dass bürokratische Hürden fallen und neue nicht aufgebaut werden.
  • setzen wir uns für freiheitliche und klare Regeln für die Mitgliedsunternehmen ein und zeigen Handlungsspielräume innerhalb der vorgegebenen Grenzen auf, weil Markt Spielregeln braucht. Das geschieht vor allem durch rechtliche Auskünfte, Informationen und Veranstaltungen.
  • nehmen wir durch Stellungnahmen im Rahmen von Gesetzgebungsvorhaben Einfluss, indem wir unternehmerischen Sachverstand in das Verfahren einbringen, damit wirtschaftsfördernde Regelungen geschaffen werden.

Aus- und Weiterbildung

Strategische Ziele des Geschäftsfeldes Aus- und Weiterbildung

Im Geschäftsfeld "Aus- und Weiterbildung"

  • sichern wir die Qualität von Ausbildung und Fortbildung in der Region durch fundierte Beratungsleistungen und einheitliche Prüfungsverfahren, wie sie das Berufsbildungsgesetz vorschreibt.
  • Wir setzen diese Verfahren praxisgerecht, rechtlich einwandfrei und kostengünstig um.
  • bieten wir am Unternehmensbedarf orientierte und für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzenstiftende Qualifizierungsgänge an, die in ihrer Gesamtheit mindestens kostendeckend und möglichst zertifiziert umgesetzt werden.
  • setzen wir innovative, bildungs- und arbeitsmarktpolitische Initiativen in der Region möglichst eigenständig um, die die Personalentwicklung der Unternehmen stützen, der raschen Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt dienen und zu einer Verbesserung der Situation auf dem Lehrstellenmarkt beitragen.

Zentrale Dienste

Die sechs nach außen gerichteten Geschäftsfelder der Industrie- und Handelskammer werden ergänzt um den Bereich "Zentrale Dienste"

Strategische Ziele des Geschäftsbereichs Zentrale Dienste

Im Geschäftsfeld "Zentrale Dienste"

  • schaffen wir im Rahmen der Personalverwaltung die Voraussetzungen, damit Mitarbeiter ihre Aufgaben anforderungsgerecht erfüllen können. Das Personalentwicklungskonzept der IHK sichert den zukünftigen qualitativen und quantitativen Personalbedarf, der an strategischen Zielen der IHK ausgerichtet ist.
  • steuern und kontrollieren wir die Finanzwirtschaft der IHK Siegen nach den Grundsätzen einer zweckmäßigen, auf Sparsamkeit und Effizienz ausgerichteten Haushaltsführung.
  • stellen wir im Rahmen der innerbetrieblichen Ablauforganisation Sachmittel bereit, bewirtschaften die Immobilie, schaffen die Voraussetzungen für die Informationsverarbeitung und -dokumentation, stellen Serviceleistungen für Inhouse-Veranstaltungen bereit und steuern die Qualitätssicherung über ein externes QS-Audit.
Seiten-ID: 508

Seiten-ID508