PDF wird generiert
Bitte warten!

Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) und TISiM-Regional

Die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) bietet passgenaue Informationen aus einer Hand. Sie bündelt, bereitet praxisnah auf und vermittelt Angebote zum Thema IT-Sicherheit und unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, Handwerksbetriebe und Selbstständige bei deren Umsetzung.

Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen beim Thema IT-Sicherheit in besonderer Weise vor der Herausforderung, aus einer Vielzahl von bestehenden Angeboten die passenden zu finden und umzusetzen. TISiM schafft ein bundesweites Angebot für KMU, das adäquate Maßnahmepakete für mehr IT-Sicherheit im Betrieb zielgruppengerecht bereitstellt.

TISiM ist ein vom BMWI gefördertes Projekt von DIHK, Fraunhofer FOKUS, Fraunhofer IAO, Deutschland sicher im Netz e.V. und der Hochschule Mannheim.

Zentrales Tool von TISiM ist der Sec-O-Mat.

Sec-O-Mat

Mit einem Sicherheitscheck wird der Bedarf im Unternehmen ermittelt und eine Empfehlung zur Schließung von Sicherheitslücken gegeben. Herzstück dieses Prozesses ist der Sec-O-Mat – eine Web-Anwendung, die Unternehmer mithilfe eines Fragebogens zu ihren IT-Sicherheitsanforderungen durch den Prozess bis hin zur Umsetzung eines Aktionsplans begleitet. Nach der kurzen Befragung unterbreitet er Unternehmen dann passgenaue Umsetzungsvorschläge zur Verbesserung ihrer IT-Sicherheit. Zunächst wird abgefragt, in welchen Bereichen eines Unternehmens Datenaustausch zum Einsatz kommt – zum Beispiel im Personalmanagement oder in der Ausgangslogistik. Anschließend generiert der Sec-O-Mat einen TISiM-Aktionsplan, der konkrete Handlungsempfehlungen zu Maßnahmen für die Verbesserung der IT-Sicherheit gibt.

Mehr unter  https://sec-o-mat.de/start.

Neue TISiM-App: IT-Sicherheit in Ihrer Hand

Die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand schafft erstmalig einen mobilen Begleiter zur Erhöhung der IT-Sicherheit in Unternehmen.

Die neue App der Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) bietet ein zielgruppenspezifisches Kompetenztraining und ist eine innovative Erweiterung des TISiM Produktportfolios, um IT-Sicherheit in Unternehmen zu stärken. Als mobiler Begleiter unterstützt die TISiM-App die Umsetzung des TISiM-Aktionsplans aus dem Sec-O-Mat. Nach Durchführung des Sec-O-Mat von TISiM wird anhand der getätigten Angaben ein passgenauer Kompetenzpfad in der App erstellt, der den Nutzenden neues Wissen und anwendbare Fähigkeiten über Cybersicherheit vermittelt. Mit dem Ziel IT-Sicherheit im Betrieb fest zu verankern. Die mittelständischen Berufsgruppen können auf diese Weise auch unterwegs ihre Kenntnisse der Cybersicherheit jederzeit trainieren – speziell an die individuellen Bedarfe angeknüpft. Neben der Kompetenzvermittlung verweist die App auch auf aktuelle Ereignisse der Cybersicherheitslage und informiert über bundesweite Aktivitäten von TISiM.

Die TISiM-App ist ab sofort im Apple App-Store und im Google Playstore verfügbar.

TISiM-Videos „Meine Daten unter meiner Kontrolle“

Viele kleine und mittelständische Unternehmen können Ihre IT-Systeme nicht ausreichend vor Cyber-Attacken schützen. Täglich werden über 30 Millionen Systeme gehackt. Erfahren Sie direkt vom Profi, wie Sie mit einfachen Mitteln die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens verbessern können.

Erleben Sie z.B. im Video einen Hacker bei der Arbeit und erhalten Sie wertvolle Tipps für mehr IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

Jetzt Videos ansehen: https://datenunterkontrolle.de/

Online Veranstaltungen - Webinare

TISiM bietet regelmäßig Webinare rund um Fragen zur IT-Sicherheit an. 

Weitere Informationen und die Anmeldung zu den kostenfreien Veranstaltungen gibt es unter https://www.tisim.de/.

TISiM-Regional

Die Ansprache zum Thema IT-Sicherheit erfolgt digital sowie auch vor Ort. Dazu wurden regionale Anlaufstellen bei den IHKs eingerichtet. Auch die IHK Siegen ist dabei und fungiert als Lotse zu den Angeboten von TISiM. Ein paar der Angebote gibt es auch schon nebenstehend.

Seiten-ID: 3875

Seiten-ID3875

Ansprechpartner

Roger Schmidt

Tel: 0271 3302-263
Fax: 0271 3302400
E-Mail

Zum Seitenanfang springen