PDF wird generiert
Bitte warten!

Die Klimaschutz-Unternehmen

Der Klimaschutz-Unternehmen e. V. ist ein branchenübergreifendes Unternehmens-Netzwerk der deutschen Wirtschaft, das sich mit innovativen Lösungen für das Erreichen der klimapolitischen Ziele Deutschlands einsetzt.

Die derzeit 46 Mitgliedsunternehmen der Vorreiter-Initiative haben herausragende Klimaschutz- und Energieeffizienzprojekte praktisch sowie erfolgreich umgesetzt und entwickeln sich stetig weiter. Sie setzen auf Nachhaltigkeit, verringern dadurch die CO2-Emissionen, zeigen Verantwortung für die Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen und verbessern dadurch ihre Wettbewerbsposition. Das Motto der Klimaschutz-Unternehmen lautet: Vordenken, vorleben, vorangehen!

Ambitionierte Unternehmen können sich unter folgendem Link als Klimaschutz-Unternehmen bewerben: https://www.klimaschutz-unternehmen.de/mitglied-werden/

Mehr Informationen unter nebenstehendem Link.

Vorstand: Jörg Schmidt, Stellvertretender Leiter Unternehmenskommunikation bei Viessmann Group (Vorsitz), Annika Trappmann, Geschäftsführerin bei Blechwarenfabrik Limburg GmbH, Markus Mettler, Technischer Betriebsleiter bei ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Geschäftsführer: Philipp Andree

Philipp Andree hat am 1. September 2021 die Geschäftsführung des Klimaschutz-Unternehmen e. V. übernommen und wechselt vom Deutschen Industrie und Handelskammertag (DIHK) zur branchenübergreifenden Vorreiter-Initiative. Er löst Wolfgang Saam als Geschäftsführer ab, der den Verband seit der Vereinsgründung in den vergangenen 8 Jahren erfolgreich aufgebaut hat und unter dessen Führung der Verband von 4 Gründungsmitgliedern auf 46 Mitgliedsunternehmen angewachsen ist.

Pressekontakt: Pascal Kutzner

Quelle: Klimaschutz-Unternehmen. Die Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft e. V. und ECOPost 09 | 2021

Seiten-ID: 39

Seiten-ID39

Downloads

Stellschrauben. Wie man den Klimawandel drehen kann - 37 Best Practices

Zum Seitenanfang springen
schließen
×

Wichtiger Hinweis

Zur Zeit sind wir per E-Mail nicht erreichbar.

Bitte nehmen Sie stattdessen telefonisch, persönlich oder über die Social Media-Kanäle Kontakt mit uns auf.