PDF wird generiert
Bitte warten!

Krisenmanagement

Nicht nur „dank“ Corona: Viele Unternehmen kommen einmal in eine Zeit, wo die Schwierigkeiten kaum noch zur bewältigen sind. Der gewohnte Markt hat sich gewandelt, das Kaufverhalten der Kunden hat sich verändert und die Unternehmensführung kann diese Situation nicht mehr meistern. Wenn jetzt die Liquidität schwindet und die Banken sehen keine Möglichkeiten für eine finanzielle Unterstützung, dann ist sie da: die Krise. Die IHK Siegen unterstützt die Unternehmen an dieser Stelle und bietet folgende Hilfen an:

  • Krisenberatung - unverbindliche und vertrauliche Beratung
  • Mentorenprogramm IHK Siegen. Die Mentorinnen und Mentoren bieten fachliche Unterstützung und helfen, eine Lösung zu finden. Sie sind ehrenamtlich tätig und bieten Unternehmen einen neutralen Blick von außen.
  • Schuldnerhilfe Köln gGmbH. Die IHK Siegen hat in Zusammenarbeit mit der Schuldnerhilfe Köln gGmbH eine Hotline eingerichtet. Mitgliedsunternehmen, denen die Schulden über den Kopf wachsen oder Betriebe, die bereits insolvent sind, wird hier neutral und vertraulich geholfen. Unter der Telefonnummer 0800 6997998 (kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) erreichen Rat suchende Unternehmer aus den IHK-Bezirken montags und mittwochs zwischen 15:00 und 18:00 Uhr sowie dienstags und donnerstags zwischen 9:00 und 12:00 Uhr ein interdisziplinäres Fachteam mit langjähriger Erfahrung in der Beratung von Kleinunternehmen und Selbstständigen.
Seiten-ID: 3658

Seiten-ID3658

Ansprechpartner

Sibylle Haßler

Tel: 0271 3302-134
Fax: 0271 3302400
E-Mail

Pia Lorsbach

Tel: 0271 3302-135
Fax: 0271 3302400
E-Mail

Julia Remmel

Tel: 0271 3302-133
Fax: 0271 3302400
E-Mail

Sandra Scholtyschik

Tel: 0271 3302-279
Fax: 0271 3302-44279
E-Mail

Zum Seitenanfang springen