PDF wird generiert
Bitte warten!

Digital Scouts - Die Workshop-Reihe für Mitarbeiter von KMU zur Digitalisierung von Unternehmen

Die IHK Siegen bietet zusammen mit den Partnern Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen, Regionalagentur für die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe, Arbeitgeberverbände Siegen und Kreishandwerkerschaft Westfalen-Süd, die Workshop-Reihe zur Qualifizierung von "Digital Scouts"  an.

Diese Workshopreihe richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen, die jetzt erste Schritte zur Digitalisierung des eigenen Unternehmens gehen und für sich Fach- und Methodenwissen aufbauen und nutzbar machen wollen.

Jeder im Unternehmen, der ein grundsätzliches Interesse an Digitalisierung und Innovation hat, kann Digital Scout werden. Es ist nicht wichtig, welchen Rang im Unternehmen die Person inne hat. Vom Geschäftsführer, über den Betriebsleiter, IT-Leiter, Qualitätsmanager, Bereichsleiter, bis hin zum Angestellten aus verschiedenen Bereichen, kann jeder Digital Scout werden.

Fester Bestandteil der Workshop-Reihe sind die Themen Prozessmodellierung und Change 4.0. Darüber hinaus sind auch Workshops zu rechtlichen Fragen, Wissensmanagement oder Daten-Visualisierung möglich, je nachdem, was sich die Digital Scouts wünschen. Pro Workshop sind ca. 3 bis 4 Stunden angesetzt.

Die Workshop-Reihe besteht aus sechs unterschiedlichen Workshops über einem Zeitraum von gut einem halben Jahr.

Eine erste und zweite Runde der Workshop-Reihe konnte bereits in 2018 und 2019 erfolgreich gestaltet werden.

Impressionen, Meinungen und interessante Infos dazu gibt es auf YouTube und in der 7. Folge des Podcast Südwestfalen digital vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Siegen. 

Die dritte Runde ist am 24. Juni 2020 virtuell gestartet.

Interessenten für eine mögliche vierte Runde in 2021 können sich jedoch schon jetzt melden.

Seiten-ID: 3130