PDF wird generiert
Bitte warten!

Schlichtungsstellen - Der Versicherungsombudsmann

Eine Schlichtungsstelle, in einzelnen Bereichen auch unter dem Namen Schiedsstelle, freiwilliges Schiedsgericht oder Ombudsmann geführt, ist eine Einrichtung vor der Streitfälle außergerichtlich behandelt werden. Schlichtungsstellen bestehen in vielen Bereichen der Wirtschaft, u.a. in der Finanz- und Versicherungswirtschaft.

Immer mehr Wirtschaftsbereiche, Organisationen und Institutionen (bis hin zur UN) richten eine Stelle für einen Ombudsmann ein oder beschäftigen ganze Stäbe von Ombudsleuten. Vor allem dort, wo ein großes Publikum angesprochen wird, also auch viel Konfliktstoff gegeben ist, werden solche Beschwerdestellen institutionalisiert. In seiner Funktion ermöglicht der Ombudsmann, Streitfälle in verschiedensten Bereichen und ohne großen bürokratischen Aufwand zu schlichten.

Der Versicherungsombudsmann erfüllt dabei - wie in anderen Bereichen der außergerichtlichen Streitbeilegung auch - die Aufgabe eines unparteiischen Schiedsmannes. Die neuen Vorschriften für Versicherungsvermittler schreiben die Errichtung einer Schlichtungsstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherungsnehmern im Zusammenhang mit der Vermittlung von Versicherungsverträgen vor (§ 42 k VVG).

Die Versicherungswirtschaft verfügt bereits seit geraumer Zeit über eine derzeitige Schlichtungsstelle mit guten Erfahrungen. Der Versicherungs-Ombudsmann kann von jedem Beschwerdeführer angerufen werden. Jede Beschwerde über einen Versicherungsvermittler ist zu beantworten. Getragen wird die Einrichtung des Ombudsmannes von der Versicherungswirtschaft. Sie kann – bei berechtigten Verbraucherbeschwerden – vom Versicherungsvermittler ein Entgelt (im angemessenen Verhältnis zum Aufwand) erheben. Offensichtlich missbräuchliche Beschwerden gehen zu Lasten des Beschwerdeführers.

Für Verbraucherbeschwerden im Bereich Versicherungsvermittlung sind der Versicherungsombudsmann e.V. und der Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung zuständig:

Versicherungsombudsmann

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Kronenstraße 13
10117 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Weitere außergerichtliche Streitschlichtungsstellen im Bereich der Finanzdienstleistungen

Schlichtungsstelle bei der Deutschen Bundesbank
Postfach 11 12 32
60047 Frankfurt am Main
www.bundesbank.de

Ombudsmann der genossenschaftlichen Bankengruppe

Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken BVR
Postfach 30 92 63
10760 Berlin
www.bvr.de

Ombudsmann der privaten Banken

Bundesverband deutscher Banken
- Kundenbeschwerdestelle -
Postfach 04 03 07
10062 Berlin
www.bankenombudsmann.de

Ombudsmann der öffentlichen Banken

Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
- Kundenbeschwerdestelle -
Postfach 11 02 72
10832 Berlin
www.voeb.de

Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47
10117 Berlin
www.dsgv.de

Ombudsfrau der privaten Bausparkassen

Verband der Privaten Bausparkassen e. V. - Ombudsfrau
Postfach 30 30 79
10730 Berlin
www.bausparkassen.de

Schlichtungsstelle der Landesbausparkassen
Postfach 74 48
48040 Münster
www.lbs.de

Seiten-ID: 1915

Seiten-ID1915

Ansprechpartner

Helen Förster

Tel: 0271 3302-157
Fax: 0271 3302-44157
E-Mail

Waltraud Rademacher

Tel: 02761 9445-10
Fax: 02761 9445-40
E-Mail

Marion Weber

Tel: 02761 9445-10
Fax: 02761 9445-40
E-Mail