PDF wird generiert
Bitte warten!

Vermittlertätigkeit in einem anderen EU-Staat

Ziel der Regelungen ist die Förderung des grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehrs und die Stärkung des Verbraucherschutzes. Im Ergebnis kann nun jeder Versicherungsvermittler, der in einem EU-Land registriert ist, in allen anderen Mitgliedstaaten der EU/EWR seine Dienste anbieten. Gleichzeitig ist gewährleistet, dass alle Versicherungsvermittler ungeachtet ihres Herkunftslandes vergleichbare persönliche und fachliche Anforderungen erfüllen.

Was ist bei der Vermittlertätigkeit in einem anderen EU-Staat zu beachten?

Alle Länder, in denen der Vermittler tätig werden will, müssen im Register eintragen sein. Ist ein Land, in dem der Vermittler tätig werden will, noch nicht eingetragen, so muss es im Register nachgetragen werden. Die IHK ist berechtigt, an andere zuständige EU-Stellen auch nicht öffentlich zugängliche Daten weiterzugeben.

Das entsprechende Formular "Mitteilung über Tätigkeit in einem anderen EU-Mitgliedsstaat" können Sie rechts abrufen.

Seiten-ID: 1916

Seiten-ID1916

Ansprechpartner

Helen Förster

Tel: 0271 3302-157
Fax: 0271 3302-44157
E-Mail

Waltraud Rademacher

Tel: 02761 9445-10
Fax: 02761 9445-40
E-Mail

Marion Weber

Tel: 02761 9445-10
Fax: 02761 9445-40
E-Mail